Anfragen Buchen

Ihr Anreisetag:

Ihr Abreisetag:

Last Minute

Last Minute

Schnitzelwochen

Ein Rucksack voller Erlebnisse!

Eine Kombination aus Tradition, Naturverbundenheit, unbeschwertem Leben und Gemütlichkeit bilden die 4 idyllischen kleinen Dörfer Hirschegg, Pack, Modriach und St. Martin am Wöllmißberg - die Steirischen Rucksackdörfer.

Das Bergdorf Hirschegg als Mittelpunkt der steirischen Rucksackdörfer ist der ideale Ausgangspunkt für Ihren Wander-Urlaub.

Die sanften Berglandschaften, saftigen Almwiesen und herrlichen Seen in dieser Region sind ein beliebtes Reiseziel für Familien, Bergsteiger und Urlauber. Das traumhafte Panorama lädt zum Erklimmen der Gipfel und zum Verweilen auf einer der zahlreichen urigen Hütten ein. Besonders zur Almrauschblüte im Juni wird dem Wanderer hier ein atemberaubendes Naturschauspiel geboten.

Eine kleine Abkühlung!

An warmen Sommertagen können Sie sich im Packer Stausee - einem beliebtem Erholungs- und Ausflugsziel für Groß und Klein oder im Hebalm See eine Erfrischung gönnen.

Die Heimat der weißen Pferde

Ein Besuch im Bundesgestüt Piber ist ein weiteres Highlight, das sich Ihnen in den steirischen Rucksackdörfern bietet genauso wie ein Ausflug auf die Sommerweiden dieser majestätischen Pferde.

Ab auf die Piste

Im Winter lassen die 4 Schigebiete Hebalm Hirschegger Bergbahnen, Salzstiegl und Modriach-Winkel Ihre Winterträume wahr werden!

 

Mehr Infos: www.rucksackdorf.at

 
 
Steirische Rucksackdörfer Lipizzaner Heimat
Home